Samstag, 18. Januar 2014

140. Tag: Mir ist schlecht, und mich juckt es!

Hallo meine Freunde,
mir geht es heute gar nicht so gut..
Schon heute morgen fing es es an.

Ich habe ganz lange geschlafen, und als dann meine Frauchen aufgestanden sind, bin ich mit aufgestanden... aber mit Frühstücken wollte ich nicht.
Mein Frauchen haben echt alles versucht und überlegt, ob es an den Medikamenten liegt, die ich nach der OP nehmen muss. Aber das alles war es nicht... ich habe mich dann lieber wieder in mein Körbchen verkrochen.

Wir haben dann doch noch ne kleine Gassierunde gemacht, und ich habe brav mein Geschäft erledigt. Unterwegs habe ich auch ein paar Leckerlies gegessen.

Danach sind wir gleich weiter zum Tierarzt gefahren. Dr. Illmer hat sich noch mal meinen Bauch angeschaut. Und, da das Pflaster halb weg war, probiert das Pflaster ganz weg zu machen.
Das hat voll geziept und tat echt weh! Ich habe sogar einmal gejault! Die Helferin von der Fr. Dr. hat mich dann auf dem Arm hin und her gewogen und wollte mir auch Leckerlies geben. Aber ich wollte sie einfach nicht.
Mir vieeeelll Geduld haben sie mir dann das Pflaster ganz weg gemacht. Und sie haben gesehen, dass ich wohl eine Allergie gegen das Pflaster habe. Ich war ganz rot. Deswegen hat es mich auch die ganze Zeit so furchtbar gejuckt.
Zum Glück ist das Pflaster jetzt weg.
Der große Schnitt ist auch gut verheilt...

Es ist nichts entzündet oder so.
Am Freitag soll ich wieder kommen zum Fäden ziehen.
Na ich weiß ja nicht, ob ich da noch mal hin will. Aber wahrscheinlich lassen mir meine Frauchen keine andere Wahl.
Ich muss mir noch überlegen, ob ich mich wieder mit Leckerlies bestechen lasse.
Im Moment würde ich sagen nein...
  Ich bin auf alle Fälle froh, dass nun dieses Pflasterdings am Bauch weg ist. Jetzt kann ich wieder besser laufen.
Aber jucken tut es immer noch.
Kein Wunder, dass es mich immer so juckt.
Hier seht Ihr mal, wie meine Haut auf das
Pflaster reagiert hat. Ich habe ne richtige
Allergie. Das scheint es wohl bei Menschen
auch zu geben. Mit etwas Creme geht das
aber schnell wieder weg, sagen zumindest
die Tierärztin und meine Frauchen!
Hoffentlich... es juckt doch sooooo!
Zu Hause haben mir meine Frauchen wieder den Body angezogen, damit ich auch ja nicht kratze und schlecke! Ich gebe ungerne zu, aber ich glaube, da haben sie schon recht mit ihrer Befürchtung.
Nachdem ich etwas getrunken habe, habe ich mich auch gleich etwas hingelegt.... Doch mein Bauch hat so komisch weh getan. Ich bin dann aufgestanden und habe alles Wasser und Leckerlie von heute morgen rausgekotzt.

Jetzt bin ich fix und fertig und total müde. Meine Frauchen haben mich ins Körbchen gehoben und mich ganz lieb mir ihrer Jacke zugedeckt und ihren Schal zu mir gelegt, damit ich damit schnuffeln kann.
Ich bin so fertig von heute! Erst der Tierarzt und nun ist
mir auch noch schlecht....
Jetzt schlafe ich erst mal ne Runde und hoffe, dass es mir morgen wieder besser geht?!

Schnuffelige Schnuffelgrüße und bis Morgen, Eure Easy

Kommentare:

  1. Ohje, das klingt aber gar nicht gut, Easy. Hast du nicht so ein Silberspray bekommen? Das hat unsere Hündin damals ziemlich gut vertragen. Wir drücken dir die Daumen, dass es ganz schnell wieder vorbei geht mit der Juckerei. Und Leckerchen beim Tierarzt? Niemals - würde Chris dich jetzt bestätigen.

    LG Britta & Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja, normalerweise nehme ich gerne die Leckerlies vom Tierarzt.. aber heute wollte mein Bauch es nicht so...
      Nein, so ein Silberspray habe ich nicht bekommen. Aber ich denke, es wird bis morgen schon besser sein... Und die Naht sieht ja echt gut aus!
      Danke für die Besserungswünsche!

      Löschen
  2. Arme kleine Easy!!! Zum Glück ist das blöde Pflaster ja jetzt ab! Dann kann es doch nur noch besser werden!

    Ganz viele Gesundmach-Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Bonjo, Deine Schlabbergrüße sind immer die schönsten! Die tun sooo gut!

      Löschen
  3. Hallo Easy,

    ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und was muss ich da gleich lesen?
    Ich wünsche dir gute Besserung! Schlaf dich heute aus und morgen sieht die Welt bestimmt schon anders aus!

    Liebe Grüße
    Abby

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen Abby,
    vielen Dank für Deine lieben Grüße....
    ach, lies dir am besten die anderen Blogbeiträge durch.... die letzte Woche überspringen wir einfach... und in ein paar Tagen geht es mir wieder so gut, wie vor 2 Wochen :-)

    AntwortenLöschen
  5. Arme Easy,
    ja die Allergie gegen das blöde Pflaster ist gar nicht so selten und klar ziept das beim abreißen, sind ja auch schließlich Haare drunter.
    Mein Tierarzt hätte gar keins drauf getan, der sprüht immer so ein komisches Spray drauf und zieht den Mädels dann immer nen Body drüber und da kommt dann noch bissl Gaze rein.
    Bei uns Jungs gibts dann diesen blöden Kragen und dann darf Luft dran ......aber Frauchen hatte mir nen aufblasbaren, weichen Kragen gekauft damit gings ganz gut, konnte man zum schlafen sogar bequem den Kopf drauf ablegen.

    Kopf hoch Süße.....bald bist Du wieder die alte.

    Liebe Grüße von uns dreien......
    Brady, Ben und Mädel Peachy ......ach ja von Frauchen sollen wir auch noch gute Besserung ausrichten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so nen Kragen lag bei meinen Frauchen auch rum.... aber sie haben mir auch lieber den Body angezogen - finde ich auch viel bequemer. Der Body ist echt o.k...
      Von diesem silbernen Spray habe ich auch schon viel gehört. Ich weiß natürlich nicht was nun besser ist (und will es auch gar nicht ausprobieren). Aber letztendlich ging es mit dem Pflaster auch recht gut -und das wichtigste - die Wunde ist gut verheilt.
      Heute halte ich es sogar etwas ohne Body aus und ich kratze mich nicht!

      Löschen