Freitag, 7. Februar 2014

158. Tag: Wenn meine Frauchen Päckchen bekommen...

Hallöchen meine lieben Freunde!
Ja, wenn meine Frauchen ein Päckchen bekommen, dann läuft es meistens so ab: sie bekommen den Inhalt und ich die Kiste.
Manchmal ist das echt gemein, gerade wenn es aus der Kiste so lecker duftet. Manchmal riecht diese Pappkiste aber auch nur nach anderen Menschen oder so.
Meine Frauchen geben mir dann ab und zu die Kiste, damit ich spielen kann. Aber ich bin ja schlau..... ich weiß genau, wenn ich meine Frauchen nur etwas treudoof anschaue, dann meinen Blick wieder auf die Kiste richte und wieder zu Frauchen, dann überlegen sich meine Zweibeiner etwas.
Dieses mal haben sie ganz viel Papier in die Kiste getan und darin Leckerlies verschwinden lassen.
Zuerst war es gar nicht so einfach, an die Leckerlies zu kommen. Ich hab mich sogar ein paar mal erschrocken, als die Kiste beinahe umgefallen ist.
Aber dann habe ich die Kiste doch umgeworfen und kam total easy (wie mein Name schon sagt) an die Leckerein dran!





 Und hier noch mal ein Videoclip dazu. Peinlich, da sieht man ja, wie ich mich etwas vor der Kiste erschrecke! Bitte, verratet das nicht weiter! Danke!



Kommentare:

  1. Liebe Easy,

    so ein Spiel mit Kisten ist bei uns auch sehr beliebt - wir verstecken nämlich auch meistens die Leckerchen im Papier. Du bist aber sehr sanft mit der Kiste und dem Papier - bei uns sieht nach so einer Aktion immer aus, als wäre der Schredder umgekippt :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm ja.. ich glaube ich muß erst noch lernen, wie ich zum "Schredder" werden kann ;-)

      Löschen