Dienstag, 5. August 2014

338. Tag: Mich juckt es soooo... und das am Pooooo

Hallo Freunde....
moment, muss mich kurz fertig kratzen! Mist, komme nicht zum Kratzen an den Po, also doch lieber lecken..
Ahhhh, das tat gut! Und Frauchen hat es wohl auch gerade nicht gesehen.
Die verbieten es mir nämlich immer zu lecken - damit sich nichts entzündet oder ich mich wieder wundlecke, sagen sie!  Aber selbst kratzen sie sich, wenn sie mal von einer Mücke gestochen wurden.. tstst.. Zweibeiner.

Was los ist, bei mir im Rudel?
Also, ich war ja am Wochenende beim Geburtstag von Oma in Bindersbach. Dort bin ich fleißig über Wiesen getollt. Anscheinend habe ich mich da in ein Nest von Picksetiere gesetzt und die haben meinen Popo verstochen.
Am Sonntag habe mich mich dann schon fleißig geleckt und Frauchen haben kleine rote Pünktchen am Popo von mir entdeckt. Sie haben dann mein Fell etwas wegrasiert und zu schauen und Creme drauf gemacht.

Aber da es mich gestern immer noch so unverschämt gejuckt hat, ist Frauchen Sylvie mit mir zu Fr. Dr. Illmer gegangen.

Die hat sich alles angeschaut und auch gemeint, "das ist nicht schön". Ähm, welcher Popo ist schon schön? Egal... sie wusste nicht ganz genau was es nun wirklich ist. Es könnten Herbstgrasmilben sein, oder auch dass ich was falsches gefressen habe (upps.... pssttt... nichts verraten, dass ich mir am Geburtstag vom Boden Krümel stibitzt habe).

Jedenfalls bekam ich etwas drauf geschmiert und ne Spritze. Und etwas gegen den Juckreiz. Und noch andere Sachen,  sowas homö.. hömi... ähm.. schon wieder so ein schweres Wort... homöopathisches! Ja, jetzt habe ich es!

Jetzt soll ich Tabletten gegen das Jucken nehmen und so durchsichtige Wasserstropfen vom Löffel schlecken! Mach ich alles brav! Hauptsache das Jucken hört auf!

Heute Nacht konnte ich dann sogar schon besser durchschlafen und es hat kaum noch gejuckt. Mal schauen wie es den Tag über ist.

Liebe Grüße Eure Easy


Kommentare:

  1. Liebe Easy,

    so ein juckender Popo ist schon blöd. Aber Deine Frauchen haben recht, Du darfst nicht viel daran jucken und knabbern. Deswegen war es gut, dass ihr bei der Tierärztin gewesen seid ... besonders, wenn es jetzt schon besser ist.
    Ich hoffe, es bleibt gut und Du kannst den Tag genießen.
    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  2. Oh arme Easy!
    Das stelle ich mir ja schrecklich vor. Ein ständiges Jucken am Po.
    Meine Freundin Molly kriegt ja schon die Krise, wenn ihr mal das Ohr etwas juckt. Aber der Popo? ... Da kommt man als Mops so gar nicht dran. Ne, da wollen wir auf keinen Fall mit dir tauschen!
    Wünschen dir, dass das Jucken jetzt mal ausbleibt und es dir wieder besser geht.

    Liebe Grüße vom Amor und seinen beiden Mädels

    AntwortenLöschen