Donnerstag, 3. Juli 2014

305. Tag: Mir geht es besser! Und Hunger habe ich auch schon wieder!

Hallo Freunde,
ich bin so froh, mir geht es wesentlich besser.
Gestern morgen, ist mir ja selbst noch die Gassirunde schwer gefallen. Da war ich so müde und platt und wollte gar nicht laufen - hab mich einfach auf die Straße gelegt. Aber Frauchen haben mir geholfen und zusammen ging es dann auch!

Aber als um 11.00 Uhr Frauchen in ihrer Pause kam, hatte ich schon wieder richtig Hunger:
Sie hat mir etwas Reis mit Hähnchen und Karotte gegeben. Das war so lecker!
Und als Frauchen dann Feierabend hatte um 14.00 Uhr, habe ich mich echt schon gute erholt gehabt. Ich habe sie sogar an der Tür begrüßt!

Und sie hat mir auch etwas Mitgebracht. Nämlich ein Plastikgefäß mit roter Flüssigkeit drin.

Total freudig, und mit glänzenden Augen erzählte sie mir, dass dies extra Möhrensuppe für mich sei! Eine Kollegin hat den Blogbeitrag gelesen, dass es mir nicht so gut geht. Daraufhin hat sie extra für mich gekocht!

Hier mal das Möhrensuppe Rezept:
500 Gramm Karotten in 1 Liter Wasser sprudelnd mindestens 1 Stunde kochen lassen
Karotten pürrieren 1 gestrichenen Löffel Meersalz dazu
Mehrmals den Hund geben 
Die Karotten setzen nach 1 Stunde kochen einen Bestandteil frei der die Magen und Darmwand schützt und Wirkung hat wie Antibiotika  

Vielen Dank liebe Esther (und Gruß an meinen großen Freund Beauguard) !
Und ich muss sagen, die Suppe hat genial gut geschmeckt. Frauchen hat sie über mein anderes Fressen getan. Lecker. 
 



Ich glaube, da müsste ich mir echt überlegen, öfter mal krank zu machen (spielen), wenn es dann so leckere Sachen gibt!

Und Danke auch an alle, die mir gute Besserungswünsche geschickt haben! Es hat echt geholfen!

Eure Easy

Kommentare:

  1. Ich freu mich, dass es dir besser geht! Also essen hilft ;)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, essen hilft! Das ist ein guter Satz!

      Löschen
  2. Wie schön, dass es Dir wieder besser geht ... und dass Dein Frauchen so eine liebe Kollegin hat ;)
    Jetzt übertreib es aber nicht gleich (und lass Dich noch eine lange Zeit verwöhnen)!

    Leibe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja..... die liebe Kollegin *freu* und das ganz überraschend, ohne Ankündigung...... und als wäre es selbstverständlich! So schön!

      Löschen