Freitag, 18. Juli 2014

320. Tag: Was ist denn das? Ein Ochsenziemer??

Hallo Freunde!
Ich habe was Neues bekommen und für mich entdeckt!

Und zwar, musste Frauchen Danny heute Abend arbeiten, und Frauchen Sylvie hat mich auch plötzlich alleine gelassen. Ich dachte zuerst "Na toll, jetzt bin ich wieder alleine!" und habe mich hingelegt zum Schlafen.
Aber kurz darauf kam Frauchen Sylvie wieder und ich habe es schon gerochen! Sie hatte leckere Sache dabei! Die Frage war nur, ob es für mich bestimmt war oder ob sie das alles Essen wollte!

Aber, es war wirklich alles für mich! Eine ganze Tüte mit Leckerein, nur für mich!
Rinderschwanzstücke,Hähnchenhälse, Ochsenziemer, Rinderkopfhaut
 Ich muss zugeben, von den meisten Sachen habe ich noch nie etwas gehört.... aber es roch alles soooo lecker!
Wenn es nach mir gegangen wäre, hätte ich alles auf ein Mal gefressen und probiert.... aber Frauchen Sylvie hat mir erst mal nur eine Sache gegeben.
Und zwar das hier: 
Ein langes Stück Ochsenzahmer... ne Ochsenzieher... ne das war es auch nicht! Mensch Frauchen, wie hieß das noch mal??? Das wo so extrem stark und lecker riecht.... Und von dem Du behauptest es würde sooo sehr stinken! Besonders wenn ich es an gefressen habe! Sag das Wort noch mal Frauchen!
Ah! Ochsenziemer!! Genau, das war es! Ochsenziemer hat mir Frauchen gegeben! Was das genau ist, ist mir eigentlich egal! Wenn Du es wissen magst, kannst Du es hier nachlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Ochsenziemer 

Ich habe so was noch nie vorher bekommen! Deshalb war es erst komisch für mich, so was zu bekommen. Ich wusste gar nicht so recht, was ich damit anfangen soll. Ich habe dann erst einmal vorsichtig dran rum probiert:
Aber ich habe ziemlich schnell verstanden, was ich mit dem riesigen Stück tun soll! Ich kann es fressen. Da es aber zu lange ist, habe ich es erst Mal in der Mitte durchgebissen. Das war vielleicht eine schwere Arbeit!

Zum Schluss konnte ich einfach nicht mehr. Mein Kiefer tat mir ja schon fast weh! Aber das gute Stück liegen lassen? Neee! Also habe ich einfach weiter dran rumgeschleckt:

Aber ich glaube, Frauchen war der Geruch nach einiger Zeit dann doch zu stark und sie hat es mir wieder weggenommen und gegen ein Leckerli getauscht. Immerhin ist es zur Zeit in der Wohnung auch sehr warm und stickig. Draußen sind es nämlich über 36 Grad!!!  Ich glaube, da konnte sie den Geruch einfach nicht ertragen.
Aber das verstehe ich, wieder nicht! Denn das Teil riecht doch einfach nur lecker!

So, ich bin gespannt, was ich die nächsten Tage noch so erlebe! Und natürlich lasse ich Euch wieder daran teilhaben!
Alles Liebe Eure Easy

Kommentare:

  1. boah, das sind ja ganz feine sachen für ich! :p

    meine hunde dürfen ochsenziemer nur draussen fressen, ich hab ein ganz empfindliches nässchen*lach

    glg, heike

    AntwortenLöschen