Mittwoch, 7. Januar 2015

1 Jahr 129 Tage: Eine neue Unterseite und ich stelle Euch vor: Das sind Oma und Opa

Hallo Freunde,
heute wollte ich Euch noch mal Oma und Opa vorstellen.
Von ihnen seht Ihr ja sonst als weniger Fotos.

Ich habe sie Euch schon mal hier gezeigt: 118. Tag: Meine Familie
Aber das ist schon wieder so lange her!

Das hier ist Oma.
Ich mag sie sehr. Sie ist immer ganz vorsichtig zu mir. Manchmal sagt sie zwar "Bub" oder "Büwel" zu mir, und vergisst, dass ich ein Mädchen bin, aber das macht mir nichts aus. Sie streichelt  mich immer ganz vorsichtig. Früher hatte sie noch mehr Angst vor mir! Aber nun nimmt sie mich sogar mal auf den Schoss oder gibt mir Fressen aus der Hand.
Wenn sie mich fertig gefüttert hat, hebt sie immer die Hände, um mir zu zeigen, dass nichts mehr drin ist.
Was Oma gar nicht mag ist, wenn ich jemanden abschlecke! Das findet sie "bähhhhh"!

 Das hier ist Opa:
Opa redet immer sehr laut mit mir. Ich glaube, er hört nicht mehr so gut. Oder er macht es wie ich, und hört nur das, was er auch hören will! Opa hat immer Leckerlie für mich. Die gibt er mir in vollen Händen. Wenn ich immer bei ihm wohnen würde, wäre ich sicher schon dick und rund. Aber Opa lacht auch sehr viel mit mir . Er hatte früher wohl auch als Hunde.

Einige haben es evtl. schon mitbekommen! Es gibt eine neue Unterseite auf meinem Blog. Dort sind lauter Fotos von mir zu sehen! Sie heißt: "Fotoerinnerungen August 2013 - Januar 2015" und Ihr findet sie ganz oben am Blog - in der Menüleiste. Schaut vorbei!

Liebe Grüße Eure Easy



Kommentare:

  1. Grandpeeps are great, they give lots of loves and treats!
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
  2. Haha, wie schön... so einen Opa haben wir auch, der die Taschen immer voller Leckerlies für uns hat. Hihi, das muss wohl so sein bei Opas.
    LG, dein Casper

    AntwortenLöschen