Mittwoch, 25. Juni 2014

297. Tag: Ich habe Frauchen beigestanden

Guten Morgen Freunde,
ich kann mich leider erst heute wieder bei Euch melden, denn ich musste die letzten Tage gut auf meine beiden Frauchen aufpassen.
Sonntagnacht habe ich mich noch gewundert, warum beide Frauchen aufstehen und nicht mehr im Bett weiter schlafen. Da dachte ich noch: fein, jetzt habe ich das ganze Bett für mich!
Frauchen waren dann die ganze Nacht im Badezimmer und haben wohl gebrochen und so.
Montag dann, waren beide total schlapp und lagen nur im Bett. Ich habe mich einfach zu ihnen gelegt und mich an sie gekuschelt. Ich glaube, das hat denen gefallen und auch gut getan.
Morgens ging Frauchen Danny nur ne kleine Runde Gassi mit mir, und am Mittag kam Nachbarin Uli und hat mit mir eine größere Runde gedreht.  Das tat richtig gut - auch wenn ich mit meinen Gedanken immer bei meinen Frauchen war.
Gestern waren meine zwei Frauchen immer noch ziemlich müde und schlapp. So habe ich mich immer zu ihnen gelegt. Mal auf dem Balkon, mal im Bett mal auf das Sofa. Und wir haben gemeinsam geschlafen.
Heute scheint es meinen Frauchen wieder besser zu gehen. Zumindest wirken sie heute morgen etwas fitter als die ganze Zeit.
Gute Besserung Frauchen!
Eure Easy

Kommentare:

  1. Liebe Easy,

    Du hast Dich sicher gut um Deine Frauchen gekümmert, wenn es ihnen heute schon etwas besser geht. Trotzdem wünschen wir weiterhin alles Gute.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe mein Bestes gegeben.... und ich denke, heute geht es den zweien schon wieder viel besser!

      Löschen
  2. Also ich schlafe sehr gerne im Badezimmer!!! Da ist es so herrlich kühl! Ich kann deine Frauchens verstehen ;)
    Gute Besserung
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen