Freitag, 19. Dezember 2014

1 Jahr 110 Tage: Zahlen? Zahlen? Ich sehe nur Zahlen.... und Bäume!

Hi Freunde,
Frauchen Sylvie nutzte die letzten Tage ganz fleißig ihre freie Zeit. Sie hat gemalt! Aber nicht einfach so...
Sie malt mich!
Frauchen kann aber nicht so gut Zeichnen wie unsere Nachbarin Uli. Die hat mich ja mal ganz toll gezeichnet: 231. Tag: Ein einzigartiges Ostergeschenk
Frauchen Sylvie braucht da wohl etwas mehr Hilfe!
Sie hat das hier:
 Dort konnte man wohl ein Foto von mir hinschicken, und die haben es dann in Zahlen verwandelt. Jede Zahl hat eine Farbe und muss nun so angemalt werden.
Ich hoffe ich habe das so richtig verstanden und erklärt.

1. Tag
 
 
2. Tag
Frauchen Sylvie bei der Arbeit... ich sitze auf ihrem Stuhl und beobachte alles genau (gut, manchmal schlafe auch dabei ein....)
3. Tag
Fertig:
Kaum zu glauben, dass Frauchen trotz dieser Malerei noch Zeit hatte mit mir Gassi zu gehen und sogar noch mit mir den Baum geschmückt hat!
Ich habe Euch doch gestern erzählt, dass wir einen Baum kaufen waren.... der wurde nun ins Zimmer gestellt und mit Sachen geschmückt.

Ich war natürlich dabei und habe geholfen!
 
 Frauchen konnten sich nämlich gar nicht entscheiden, was sie aufhängen sollten. Ich habe einfach alles genau beschnüffelt und dann entschieden!
Ohne mich würde der Baum immer noch so da stehen:
 Aber dann war er endlich fertig.
 
Und Frauchen haben mir, als Dank, auch so einen silbernen Streifen gegeben, damit ich hübsch aussehe!
Alles Liebe Eure Easy

Kommentare:

  1. Amazing painting of you, really, really lovely.
    Your tree does look very spectacular!
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Easy und Frauchen,

    wow, das sieht aber nach wahrer Sisyphosarbeit aus! Du bist aber wirklich gut gelungen.
    Gerade an Weihnachten ist es wichtig, dass hund aufpasst, dass dieDekorierei nicht aus dem Ruder läuft.

    Liebe Grüße,
    Mara und Abra

    AntwortenLöschen